Wollen Sie uns auf unserem Erfolgsweg begleiten und den digitalen Wandel in der Zeitschriftenwelt kreativ begleiten? Haben Sie Verständnis für die wirtschaftlichen Zusammenhänge der modernen Medienproduktion?
Dann brauchen wir Sie!


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

VOLONTÄR FÜR PRINT UND ONLINE (M/W)

Die Fachzeitschrift BÄKO-magazin, offizielles Organ der Wirtschaftsorganisation des Bäcker- und Konditorenhandwerks (www.baeko-magazin.de), versteht sich als zentrale genossenschaftlich orientierte Informationsplattform für alle Branchenteilnehmer. Wenn Sie sich für Lebensmittel-, Technik- und Wirtschaftsthemen (allen voran Unternehmensführung und Marketing), aber auch für für produktbezogene Kommunikation interessieren, gerne redaktionell im Team arbeiten und zudem aufgeschlossen und kontaktfreudig sind, dann passen Sie zu uns.

Sie erhalten bei uns eine fundierte, zweijährige redaktionelle Ausbildung „on the job“ und haben direkten
Kundenkontakt, wobei auch Reisen (Reportagen, Messen) Teil ihrer Tätigkeit sein werden. Begleitet wird die praktische Ausbildung durch Seminare an der Journalistenakademie.

Was wir voraussetzen:
• erste Erfahrungen im Journalismus und/oder Online-Journalismus,
• nachweislich hohe Online-Affinität und die Fähigkeit, relevante Zielgruppen auf allen Kanälen (inkl. Social Media) zu erreichen,
• einen souveränen Umgang mit der deutschen Sprache und Spaß am Formulieren.
• Idealerweise haben Sie zudem ein journalistisches, kommunikations- oder geisteswissenschaftliches Studium abgeschlossen und/oder Erfahrungen in Medien, Agenturen bzw. Verbänden (Praktika, freie Mitarbeit etc.) vorzuweisen.
• Kenntnisse in der Anwendung von Content-Management-Systemen (vorzugsweise Typo3) und Adobe InDesign sowie in der Fotografie sind von Vorteil.
• Besonders begrüßen wir Bewerber mit einem Hintergrund im Genossenschaftswesen, Bäcker- bzw. Konditorenhandwerk oder verwandten Branchen.

Das BÄKO-magazin ist eine Fachzeitschrift aus dem Verlag Chmielorz und damit Teil der wachstumsorientierten ACM-Mediengruppe. Ihr Arbeitsort liegt mitten in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungen ausschließlich per E-Mail mit allen erforderlichen Unterlagen sowie einigen Arbeitsproben an unsere Personalleiterin, Frau Rosel Triquart.
Kontakt: rosel.triquart@chmielorz.de
Für telefonische Rückfragen erreichen Sie unsere Personalabteilung unter 0611 - 36098-54.